Sie planen einen individuellen Event oder ein spezielles Erlebnis in der Region Einsiedeln? Da liegen Sie bei uns genau richtig. Lassen Sie uns Ihre Gastgeber auf dem Sihlsee sein:

• Familienfeiern
• Geburtstagsfeiern
• Hochzeitsfahrten
• Firmenanlässe
• Teamevents
• Jubiläumsfeiern
• Vereinsausflüge
• Klassenfahrten
• Klassentreffen
• Seebestattungen
• ...und vieles mehr!

Unser kulinarisches Angebot ist gross: Apéro, Zvieri-Plättlli, Brunchbuffet, warme Gerichte (auch Währschaftes) und gluschtige Desserts. Alle Köstlichkeiten beziehen wir von Lieferanten aus der Region Einsiedeln.

Bitte beachten Sie unser gesamtes Angebot Spezialfahrten und unsere Speise- und Getränkekarte.

Gerne sind wir bei der Planung Ihres nächsten persönlichen Events behilflich und erstellen Ihnen ein Angebot. Kontakt

Am schönsten Tag in Ihrem Leben darf es an nichts fehlen. Eine Hochzeitsfahrt auf dem Schiff ist immer ein besonderes Erlebnis – gerade mit der MS Angelika auf dem grössten Stausee der Schweiz. Als „Aufbruch zu neuen Ufern“ wird eine solche Fahrt oft verstanden. Symbolisch für die Reise in eine gemeinsame Zukunft durch ruhige und rauhe Gewässer.

Eine Trauung auf See ist das absolute Highlight eines jeden Hochzeitstages.

Die MS Angelika bietet 40 Personen Platz. Wir servieren komplette Apéros, unsere Menükarte ist klein aber fein und hält bestimmt etwas für Ihre Wünsche bereit. Geht nicht, gibt es bei uns nicht. Unser Service gilt als professionell zuvorkommend. Wetten, dass Sie sich bei uns wohlfühlen?

Egal wie lange Ihre „Kreuzfahrt“ dauert, das Fahrgastschiff verfügt über eine WC-Anlage und eine leistungsfähige Bordheizung. Etwas Wind und Regen sollten jedoch auf jeden Fall miteingeplant werden. Schiffe zu chartern ist sehr beliebt und deshalb sollten Sie sich so früh wie möglich entscheiden. Wir freuen uns auf Sie!

Das Felswerk Ruestel ist ein Leckerbissen für Soldaten, Offiziere und Gäste die an Geschichte interessiert sind.

Das Panzerabwehr-Felswerk Ruestel gehörte zur Sperre Sihlsee im 2. Weltkrieg. Die Sperre Sihlsee zählte zur dritten Abwehrlinie im Raum der 7. Division und hatte die Aufgabe, den Vorstoss eines Gegners über Strassen und den Sihlsee in den Raum Oberiberg-Ibergeregg-Schwyz zu verhindern. Das Felswerk umfasst einen Pak-Stand, einen Beobachter-Stand, einen Mg-Stand sowie eine Kaverne mit Unterkunft, Küche, Telefonzentrale, Funkraum, Munitionsmagazin und Toilette.

Buchen Sie die Besichtigung des Felswerks Ruestel direkt mit Ihrer Spezialfahrt. Als besonderes Erlebnis bieten wir "Ghackets und Hörnli mit Öpfelmus" aus der Gamelle an. Gerne beraten wir Sie persönlich.